Impressum



3. Südafrikanischer Kulturtag in Bonn

Am 16. Juni 2007 fand in Zusammenarbeit von Capewineland und der Deutsch-Südafrikanischen Gesellschaft Kreis Bonn e.V. der 3. Südafrikanische Kulturtag statt. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung hatten die Oberbürgermeisterin von Bonn, Frau Bärbel Dieckmann und der Botschafter von Südafrika aus Berlin, Herr Moses Chikane übernommen. Lesen Sie hierzu auch das Grußwort des Botschafters.

Die Besucher konnten ein Stück Südafrika in Bonn erleben. Viele Aussteller rund um das faszinierende Land Südafrika präsentierten folgende Themen: Reise, Kunst, Genuß, Musik, Vortragsprogramm, Natur- und Artenschutz, Hilfsorganisationen, Projekte uvm. Bei der großen Verlosung freuten sich die Gewinner über  5 x 2 Eintrittskarten zur Premiere von Umoja, dem neuen Südafrika-Musical und von Wolfgang Niedecken signierte Weinflaschen.

Zum Abschluß der Veranstaltung fand in der Redoute ein Winemaker's Dinner statt. Fred und Lindie Viljoen vom Weingut Viljoensdrift aus Robertson sowie Meyer Joubert vom Weingut Joubert-Tradauw präsentierten Ihre Weine passend zu einem 4 Gänge Menü.

Wir danken allen Teilnehmern und Ausstellern, die zum Gelingen dieses Kulturtages beigetragen haben.

Fotos vom Kulturtag 2007 - jetzt online! Klicken Sie hier


Weine aus Südafrika in Bonn

Bilder von unseren letzten Veranstaltungen

Winemaker Kevin Arnold vom Weingut Waterford
  Aussteller und Teilnehmer u.a.:
   
Umoja
Gewinnen Sie 5 x 2 Eintrittskarten zur Premiere des neuen Südafrika-Musicals
   
Botschaft der Republik Südafrika in Deutschland
Touristische Informationen mit Schwerpunkt Western und Northern Cape
   
 Deutsch-Südafrikanische Gesellschaft Kreis Bonn e.V.
   
Süd-Afrika
Magazin für Reisen, Wirtschaft und Kultur im südlichen Afrika
   
DSAR Reisedienst
Ihre Experten für Reisen in das Südliche Afrika
   
  South African Airways
   
SOS Kinderdörfer
Projekt: 6 Dörfer für 2006
   
Africa Positive e.V.
Vorstellung des Magazins Africa Positive sowie des gleichnamigen Vereins
   
StoneHeads Gallery
Steinskulpturen
   
mama afrika spirit work
Recyclingart, Schmuck, Wohnaccessoires, Beadwork, Taschen, Körbe, Straußeneier - Skurrile Wohnart, die sich zu entdecken lohnt
   
  Art for Life
Kunstprojekte für Südafrika
   
Step In
Die Bonner Organisation STEP IN gehört zu den führenden Anbietern von Kulturaustauschprogrammen und vermittelt High School-, Work & Travel-, Praktika-Programme sowie Volunteer-, Au-pair- und Sprachkursaufenthalte nach Australien, Neuseeland, Nord- und Lateinamerika, Afrika, China sowie Europa. Daneben vermittelt STEP IN ausländische Schüler in deutsche Gastfamilien.
   
Live & Learn
Praktikantenvermittlung, Vorstellung einiger Projekte in Kapstadt
   
Deutsch-Südafrikanisches Jugendwerk e.V.
Freiwilligendienste, Praktika, Entwicklungsprogramme
   
Gries Hoffe Namibia Promotion GbR
Namibia-Kalender "Into The Light"
Namibia-Bildband "Into The Light"
   
Kolping JGD
Workcamps + mittelfristiger Freiwilligendienst
   
GEMEINSAM FÜR AFRIKA Gemeinsam für Afrika
Infostand
   
Nangu Thina
Förderung und Koordination von Projekten im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
   
Sun for Children e.V.
Infomaterial über den Verein, afrikanischer Schmuck, Holztiere, Specksteinfiguren u.ä.
   
Freundschaft Südafrika e.V.
Infostand Hilfsprojekte, soziale und kulturelle Integration
   
Ubuhlobo-Projekt
Deutsch-Südafrikanisches Jugendaustauschprojekt
Arbeit im Walmer Township Port Elizabeth
   
Servicestelle Kommunen in der einen Welt (InWEnt)
Projektinfos zu WM-2010 Projekt, Infos zum ASA-Programm etc.
   
Stadtoasen e.V. - Bauwagen goes South
Schulhofprojekte in Khayelitsha im Rahmen der Agenda 21-Partnerschaft Aachen - Kapstadt
   
Jugend für Christus Deutschland e.V.
iThemba Chor und Tanz
   
Agapao Gospelchor
 
   
Chor Makwaya
Europäer singen afrikanische Lieder
   
Hände für Afrika e.V.
   
Nemo - Projekt Clownschule Mpumalamga
   
Anja's Teestübchen
Tee aus Südafrika: Rooibos / Honeybush
   
Handelskontor Westafrika
Windhoek Lager Beer
Marmelade und Konfitüre
   
Wines of South Africa
Südafrika Weininformation, Einblick in die Welt der Weine Südafrikas, soziale Projekte
   
Capewineland präsentiert:
Winzer Fred Viljoen vom Weingut Viljoensdrift aus Robertson/Südafrika präsentiert seine Weine
   
Außerdem freuen wir uns auf Meyer Joubert vom Weingut Joubert-Tradauw und seine Weine.
   
Bobotie
South African Lounge and & Dining Room
Spezialitäten aus Südafrika
   
Metzgerei Breuer
Spezialitäten aus Südafrika
   
  Durch die hier angegebenen Links verlassen Sie die Kulturtag-Webseiten.
Für die verlinkten Inhalte sind die jeweiligen Firmen bzw. Organisationen selbst verantwortlich.

Bühnenprogramm

10:00-11:00 Südafrikanische Musik
11:00-12:00 Hände für Afrika
12:00-12:30 iThemba
12:30-13:00 Ansprache und Begrüßung
13:00-13:30 iThemba
13:30-14:00 Nemo
14:00-15:00 Makwaya
15:00-15:30 Vorstellung Hilfsprojekte
15:30-16:30 iThemba
16:30-17:00 Ein-Mann Theaterstück mit Xolani Mdluli
17:00-18:00 Agapao

Vortragsprogramm

11:00 Uhr
2010 - Fußballweltmeisterschaft in Südafrika
Bericht zum Stand der Vorbereitungen
Alfred Rosen (AMA Soccer Solutions)

12:00 Uhr
Südafrikas goldene Möglichkeiten
Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
Susanne Freundt (South African Airways)

13:30 Uhr
Tiereische Namibia- und Botswana-Erlebnisse
Digitalshow mit Ton und Bild
live kommentiert von Mirella Riesch & Christoph Aeschlimann
www.namibia-forum.ch

14:30 Uhr
Sports against Crime (SPACE)
Ein Entwicklungsprojekt der Sportjugend NRW
Adi Bitten (ehemaliger Projektkoordinator)

15:30 Uhr
Südafrikas goldene Möglichkeiten
Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
Susanne Freundt (South African Airways)
 



Winemaker's Dinner in der Redoute

Zum Abschluß der Veranstaltung fand in der Redoute ein Winemaker's Dinner statt. Fred und Lindie Viljoen vom Weingut Viljoensdrift aus Robertson sowie Meyer Joubert vom Weingut Joubert-Tradauw präsentierten Ihre Weine passend zu einem 4 Gänge Menü.

Veranstaltungsort:
Günnewig La Redoute
Kurfürstenallee 1
53177 Bonn